Fenerbahce gewinnt hitziges Istanbul-Derby

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Fenerbahce gewinnt das Istanbul-Derby gegen Besiktas am sechsten Spieltag der türkischen Süper Lig mit 2:1.

Überschattet wird das sehr hitzige Spiel jedoch von nicht weniger als fünf Platzverweisen. Bei den Hausherren fliegen Neto (45.) und Koybasi (88.) mit Rot, bei den Gästen sehen Quaresma (43., erste Gelbe 41.), Hutchinson (85.) und Ozyakup (90.+6) Gelb-Rot.

Giuliano (20.) und Janssen (86.) treffen für Fenerbahce vom Elfmeterpunkt, Babel (87.) gelingt nur noch der Anschlusstreffer.

Der amtierende türkische Meister bleibt damit zum 15. Mal in Folge ohne Sieg beim Stadtrivalen.

In der Tabelle schiebt sich Fenerbahce mit elf Punkten auf Rang drei, Besiktas (13) ist Zweiter.

Textquelle: © LAOLA1.at

BVB nach Kantersieg über Gladbach weiter Tabellenführer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare