Sevilla übernimmt die Tabellenführung

Sevilla übernimmt die Tabellenführung Foto: © getty
 

Führungswechsel in La Liga!

Mit einem 1:0 gegen Valladolid in der 13. Runde löst der FC Sevilla den FC Barcelona an der Tabellenspitze ab.

In der 30. Minute steht Milan-Leihgabe Andre Silva nach Flanke von Pablo Sarabia völlig blank und nickt zur Führung ein. Die Hausherren kontrollieren daraufhin weitestgehend die Partie. Valladolids Treffer nach 75 Minuten wird wegen einer klaren Abseitsstellung zurecht aberkannt.

Da sich Barca und Atletico zuvor die Punkte teilen, stehen die Andalusier erstmals seit der achten Runde ganz oben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..