Valencia feiert Pflichtsieg bei Granada

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Valencia feiert am 31. Spieltag von La Liga einen 3:1-Pflichtsieg bei Abstiegskandidat Granada.

Simone Zaza macht mit einem Doppelpack in der 19. und 21. Spielminute bereits früh alles klar. Nach dem Seitenwechsel fixiert Santi Mina (55.) den Sieg, der Treffer von Ezequile Ponce ist nur noch Ergebniskosmetik.

In der Tabelle bleibt Valencia (39 Punkte) auf dem 12. Platz, Granada (20) ist weiterhin 19., auf einen Nicht-Abstiegsplatz fehlen ihnen bereits sieben Punkte.


Barcelona-Pleite bei Malaga im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

WRC: Thierry Neuville gewinnt auf Korsika

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare