Nächste Zwangspause: Ramos droht Clasico-Ausfall

Nächste Zwangspause: Ramos droht Clasico-Ausfall Foto: © getty
 

Real Madrid muss in der entscheidenden Phase der Saison auf Kapitän Sergio Ramos verzichten.

Der Verteidiger hat am Mittwoch beim 3:1-Sieg Spaniens in der WM-Qualifikation gegen Kosovo eine Wadenverletzung im linken Bein erlitten, teilen die "Königlichen" mit. Ramos war erst in der 86. Minute eingewechselt worden. Wie lange der 35-Jährige ausfallen wird, ist gemäß offiziellen Angaben unklar, laut Medienberichten sind es aber mehrere Wochen.

Real Madrid empfängt im Viertelfinale der Champions League am kommenden Dienstag im Hinspiel den englischen Meister Liverpool, vier Tage später steht ebenfalls daheim das "Clasico"-Duell mit Erzivale FC Barcelona auf dem Programm. Für beide Partien ist der Abwehrspieler höchst fraglich.

Erst im Jänner war Ramos, dessen Vertrag bei Real mit Ende dieser Saison ausläuft, wegen eines Meniskusrisses am Knie operiert worden.

Textquelle: © other Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..