Medien: Neymars Wunschliste an PSG

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Obgleich Mitspieler Gerard Pique zuletzt klarstellte, dass Neymar beim FC Barcelona bleibt, soll ein Transfer zu Paris St. Germain nicht vom Tisch sein.

Der 25-jährige Offensiv-Star soll PSG eine Wunschliste zukommen lassen haben. Laut "Le Parisien" befinden sich darauf Spieler, die der Klub verpflichten müsse, ehe er in die französische Hauptstadt kommt. Demnach wünscht sich der Brasilianer vor allem, dass Philippe Coutinho vom FC Liverpool nach Paris wechselt.

Auch zwei andere Weltklasse-Spieler will Neymar laut dem Bericht beim Scheich-Klub sehen. Bei einem davon soll es sich um Alexis Sanchez vom FC Arsenal handeln. Zudem dürfte PSG auf keinen Fall Lucas Moura ziehen lassen.

Auch Barca soll zuletzt Interesse an Coutinho gezeigt haben, um Neymar von einem Verbleib zu überzeugen. Sanchez soll sich hingegen bereits mit den Parisern geeinigt haben.

Seit einigen Tagen wird Neymar mit einem Transfer zu PSG in Verbindung gebracht. Sein Vertrag bei den Katalanen läuft noch bis 2021, für die festgeschriebene Ablösesumme von 222 Millionen Euro dürfte er dennoch wechseln.

Textquelle: © LAOLA1.at

Julian Baumgartlinger übt Kritik am Fußball-Geschäft

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare