Villarreal lässt in Gijon nichts anbrennen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Villarreal feiert in der 16. Runde von La Liga einen 3:1-Erfolg bei Sporting Gijon.

Dos Santos (12.) und Sansone (19.) bringen dem Favoriten bereits früh eine komfortable Führung ein. Alexandre Pato (74.) markiert in der 74. Minute die engültige Entscheidung. Carmona gelingt kurz vor Schluss (89.) nur noch Ergebniskosmetik.

Mit dem zweiten Sieg in Folge sichert Villarreal den vierten PLatz erstmals ab. Gijon bleibt als 18. im Abstiegskampf.

Textquelle: © LAOLA1.at

Bode Miller vs. Head: Gericht hat entschieden

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare