Sevilla lässt Punkte liegen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Rückschlag für den FC Sevilla. Die Sampaoli-Elf muss sich zum Abschluss der 26. La-Liga-Runde mit einem 1:1 bei Deportivo Alaves begnügen. Dabei läuft zunächst alles programmgemäß: Nach Zuspiel von Sarabia bringt Ben Yedder die Gäste in Führung (23.).

In Hälfte zwei drückt Alaves auf den Ausgleich und wird in der 75. Minute belohnt, Katai staubt nach Rico-Fehler ab. Sevilla liegt bei einem ausgetragenen Spiel mehr drei Punkte hinter Real (59) auf Platz drei. Barca ist Erster (60), Alaves Elfter.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hannes Wolf: Der Mann für die wichtigen Tore

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare