Real-Gala ohne Ronaldo

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Real Madrid feiert am 26. Spieltag einen klaren Auswärtssieg.

Die "Königlichen" setzen sich beim Tabellensiebenten SD Eibar mit 4:1 durch. Der Rekordmeister macht bereits in der ersten halben Stunde alles klar: Benzema sorgt für die Führung (14.). Der Franzose erhöht auch auf 2:0 (25)., kurz danach trifft James (29.).

Nach der Pause stellt Asensio auf (4:0). Real schaltet in Folge einen Gang zurück, nachdem ein Escalante-Tor wegen Abseits nicht zählt (68.), gelingt Pena der Ehrentreffer (72.).

Trainer Zinedine Zidane verzichtet beim Auftritt in der 27.000 Einwohner zählenden Kleinstadt im Baskenland auf zahlreiche Stars.

Der Franzose lässt Marcelo, Toni Kroos und Dani Carvajal auf der Bank, Superstar Cristiano Ronaldo steht nicht einmal im Kader.

VIDEO: Highlights Eibar - Real Madrid

Textquelle: © LAOLA1.at

Schröcksnadel sorgt sich um Hirschers Zukunft

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare