Klarer Heimsieg für den FC Valencia

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach drei Spielen ohne Sieg feiert der FC Valencia gegen Deportivo La Coruna einen 3:0-Erfolg.

Die Gäste haben im Estadio Mestalla die frühe Chance auf die Führung, doch Diego Alves hält einen Strafstoß von Faycal Fajr (8.). Zwei Minuten später stellt Ezequiel Garay auf 1:0 für die Fledermäuse.

In Minute 29 befördert Raul Albentosa den Ball nach einer Ecke per Kopf ins eigene Tor. Den Schlusspunkt setzt Joao Cancelo in der Nachspielzeit.

Valencia hat damit als Tabellen-13. einen Vorsprung von elf Punkten auf die Abstiegszone, La Coruna liegt auf Position 16, fünf Punkte über dem Strich.


VIDEO: Real marschiert derweil Richtung Titel - die Highlights:


Textquelle: © LAOLA1.at

Bitteres Gegentor für Milan-Youngster Gigi Donnarumma

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare