Juve-Goalie zu Valencia

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Valencia hat das Tauziehen um Neto für sich entschieden.

Der brasilianische Tormann wechselt von Juventus Turin zu den Spaniern, wo er einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschreibt. Die "Fledermäuse" überweisen eine Ablösesumme von sieben Millionen Euro nach Italien.

Neto, der auch von Premier-League-Klub Watford heftig umworben wurde, hat die vergangenen beiden Jahre als Ersatzmann von Gianluigi Buffon verbracht. Bei Valencia kämpft er gegen seinen Landsmann Diego Alves um den Platz im Tor.


Textquelle: © LAOLA1.at

Das Experiment - Spiel ohne Abseits: Was wird passieren?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare