Renten-Vertrag für Barcelona-Stammspieler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Verfrühtes Geburtstagsgeschenk für Ivan Rakitic.

Der Kroate, der am morgigen Freitag 29 Jahre alt wird, verlängert seinen Vertrag beim FC Barcelona vorzeitig. Das neue Arbeitspapier ist bis Sommer 2021 datiert, die festgeschriebene Ablösesumme beträgt 125 Millionen Euro. Beim Vertragsende wäre Rakitic 33 Jahre alt. Sein ursprünglicher Kontrakt wäre noch bis 2019 gelaufen.

Der Mittelfeldspieler kam 2014 vom FC Sevilla zu den Katalanen, mit denen er seither acht Titel holte.

Beim "Wunder von Barcelona" war Rakitic auch dabei:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid Wien soll an Altachs Lukas Jäger dran sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare