Cesare Prandelli wirft in Valencia das Handtuch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Valencia muss sich im neuen Jahr gleich einmal um einen neuen Trainer bemühen.

Cesare Prandelli hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Der frühere italienische Teamchef geht nach drei Monaten bzw. acht La-Liga-Partien unter seiner Leitung wieder, nur eines davon wurde gewonnen. Aktuell liegt der sechsfache spanische Meister mit 12 Punkten aus 15 Spielen auf dem 17. Rang, gleichauf mit dem letzten Abstiegsplatz, belegt von Sporting Gijon.

Interimistischer Nachfolger ist Voro Gonzalez.

LAOLA1.tv zeigt am Samstag ab 13:15 Uhr das Old Firm LIVE!



Textquelle: © LAOLA1.at

Vierschanzen-Tournee: Kraft gewinnt Auftakt in Oberstdorf

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare