Rückschlag für Barcelona im Titelkampf

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona muss am 31. Spieltag von La Liga eine überraschende Niederlage hinnehmen.

Die Katalanen unterliegen in einer hitzigen Partie auswärts bei Malaga mit 0:2. Barca ist in der Anfangsphase die aktivere Mannschaft, aber Sandro Ramirez bringt Malaga in Minute 32 in Führung.

Nach dem Seitenwechsel fliegt Neymar wegen einem üblen Foul (65.) vom Platz, danach vergeben beide Teams gute Möglichkeiten.

In der hektischen Schlussphase macht Jony (90.) nach einem Konter alles klar.

Für den Schützen zum 1:0 ist der Sieg ein besonderes Erlebnis, ist er doch in der Barca-Jugend groß geworden.

Beide Mannschaften haben aber auch Pech: Ein Tor von Penaranda wird zu Unrecht wegen Abseits zurückgepfiffen und bei einem Foul an Sergi Roberto hätte es Elfmeter und nicht Freistoß geben müssen.

In der Tabelle liegt Barcelona mit einem Spiel mehr drei Punkte hinter Real Madrid auf Rang zwei, Malaga verbessert sich auf den 14. Platz.


Die Highlights im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Wiesberger verpatzt dritte Runde beim Masters in Augusta

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare