Deportivo stellt Barca ein Bein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona muss in der 27. Runde von La Liga einen Rückschlag im Titelkampf einstecken. Die Katalanen unterliegen Deportivo La Coruna auswärts mit 1:2.

Beide Gegentore entstehen dabei aus Eckbällen: Erst trifft Joselu trifft nach einem Gestocher (40.), direkt nach Wiederanpfiff gleicht Luis Suarez aus kurzer Distanz aus.

Das 2:1 durch Alex Bergantinos hat einen Schönheitsfehler: Anstatt des vorhergehenden Corners hätte es Abstoß geben müssen.

Deportivo liegt nun auf Rang 15.

Die Highlights des Spiels:

Textquelle: © LAOLA1.at

Guido Burgstaller sorgt für Schalke-Sieg gegen Augsburg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare