Barca: Innenverteidiger ante portas

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona investiert einen Teil der Ablösesumme für Neymar offenbar in einen neuen Innenverteidiger.

Laut "Marca" ist Inigo Martinez drauf und dran, sich den Katalanen anzuschließen. Offenbar ist Barca bereit, Real Sociedad die festgeschriebene Ablösesumme in der Höhe von 32 Millionen Euro für den 26-Jährigen zu bezahlen.

Der vierfache spanische Teamspieler ist ein Eigengewächs der Basken und hat in La Liga bereits 193 Pflichtspiele (15 Tore/5 Assists) auf dem Buckel.


Textquelle: © LAOLA1.at

Florian Klein soll ein Kandidat beim FC Augsburg sein

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare