Espanyol setzt sich von Alaves ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Espanyol Barcelona setzt sich in der 31. Runde von La Liga 1:0 gegen Deportivo Alaves durch.

Das Tor des Tages fällt in der 56. Minute. Pablo Piatti vollendet nach schöner Freistoß-Kombination aus kurzer Distanz. Die Hausherren bringen das Ergebnis in der harten Schlussphase (vier Gelbe in der Nachspielzeit) über die Runden und festigen Rang neun.

Alaves kassiert hingegen die dritte Niederlage in Folge und hängt auf Platz zehn fest.

Textquelle: © LAOLA1.at

Erster Assist von Philipp Mwene für Kaiserslautern

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare