Bietet PSG 270 Millionen für Coutinho?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Philippe Coutinho dürfte sich bei der WM trotz des Viertelfinal-Aus von Brasilien auf den Wunschzettel von Paris St. Germain gespielt haben.

Wie "Mundo Deportivo" berichtet, hat der Scheich-Klub ernsthaftes Interesse am Barca-Star und soll dessen Berater bereits ein Angebot vorgelegt haben. Demnach bietet PSG eine Ablösesumme von 270 Millionen Euro für den Offensivspieler.

Coutinho steht bei Barca jedoch noch bis 2023 unter Vertrag, der eine Ausstiegsklausel in Höhe von 400 Millionen Euro beinhaltet. Der 26-Jährige wechselte erst im Jänner dieses Jahres um geschätzte 125 Millionen von Liverpool zu den Katalanen.

Dass PSG nach Neymar einen weiteren Transfer in dieser Größenordnung stemmen könnte, ist aufgrund der bestehenden Auflagen des Financial Fairplay anzuzweifeln.

Textquelle: © LAOLA1.at

Offiziell: Ralf Rangnick wieder Trainer von RB Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare