Angelt Barca nach Dybala?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Laut "Mundo Deportivo" ist der FC Barcelona an einer Verpflichtung von Juventus-Goalgetter Paulo Dybala interessiert.

Dass die Katalanen den 23-Jährigen tatsächlich im Sommer von der "alten Dame" loseisen können, gilt jedoch als sehr unwahrscheinlich. Sowohl der Argentinier selbst, als auch die Turiner haben erst unlängst erklärt, dass eine vorzeitige Verlängerung des bis Sommer 2020 laufenden Vertrags kurz bevor stünde.

Dybala ist im Sommer 2015 von Palermo zu Juventus gekommen.

In der laufenden Saison hat der vierfache argentinische Teamspieler in 32 Pflichtspielen 14 Treffer erzielt und sieben Assists verbucht.

Im VIDEO: Dybalas Tor im Skandalspiel gegen Milan


Textquelle: © LAOLA1.at

Soll ÖFB-Team gegen Moldawien mit Dreierkette spielen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare