180 Millionen Euro! Real Madrid mit Mbappe einig

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Real Madrid soll nun doch als Sieger im Tauziehen um Kylian Mbappe hervorgehen.

Laut "Marca" sollen sich Real und die AS Monaco auf einen Mega-Deal geeinigt haben. Die "Königlichen" wollen 180 Millionen Euro für den 18-jährigen französischen Stürmer investieren.

Die Ablöse soll sich zwischen 150 und 160 Mio. einpendeln, der Rest wären Zusatzzahlungen. Auch die angestrebte Vertragslänge ist beachtlich. Mbappe soll beim Champions-League-Sieger und Meister einen Sechsjahres-Deal unterschreiben.

Mbappe würde im Falle der Vollzugsmeldung zum teuersten Fußballer aller Zeiten werden und die bisherige Bestmarke von Paul Pogba (rund 105 Mio. Euro) um Weiten übertreffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Transfer? Cristiano Ronaldo über Zukunft bei Real Madrid

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare