Valencia gewinnt Copa-Krimi

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Valencia steht im Halbfinale der Copa del Rey. Die "Fledermäuse" entscheiden das Rückspiel gegen Alaves erst im Elfmeterschießen mit 3:2 für sich.

Nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel verliert Valencia das Rückspiel mit 1:2. Munir El Haddadi (73.) und Ruben Sobrino (86.) sorgen für die Tore der Hausherren, Santi Mina trifft in der 77. Minute zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Im Elferschießen avanciert Valencia-Keeper Jaume zum Matchwinner, er pariert die Elfmeter von Alfonso Pedraza und Hernan Perez, Ruben Sobrino schießt drüber. Beim Auswärtsteam vergibt nur Geoffrey Kondogbia.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichische Bundesliga: Transferliste Winter 2017/18

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare