Barcelona legt im Copa-Halbfinale vor

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der FC Barcelona bringt sich im Hinspiel des Halbfinales der Copa del Rey gegen den FC Valencia in eine gute Ausgangsposition. Die Katalanen gewinnen 1:0.

In einer mäßigen ersten Halbzeit, in der die Fledermäuse gut dagegenhalten, hat Luis Suarez die beste Möglichkeit, verpasst den Ball aber aus kurzer Distanz (38.).

Nach Seitenwechsel erhöht Barca den Druck, Lionel Messi trifft das Außennetz (48.). Der Argentinier hat auch mit Freistößen Möglichkeiten (54., 63.).

Das Goldtor gelingt Suarez: Der Uru versenkt eine spitze Flanke per Kopf unbedrängt am Fünfer (67.). Der eingewechselte Philippe Coutinho mit einem zu zentralen Fernschuss (74.) und Messi mit einem weiteren Freistoß knapp über die Latte (76.) haben die besten Möglichkeiten zu erhöhen.

Das Rückspiel steigt nächsten Donnerstag (8.2., 21:30 Uhr LIVE auf LAOLA1.tv).

Die Highlights im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Peter Stöger vor Köln-Rückkehr: "Kein normales Spiel"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare