Toni Kroos - Deutschlands Fußballer des Jahres

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Toni Kroos ist erstmals Deutschlands Fußballer des Jahres.

Der Champions-League-Sieger von Real Madrid setzt sich bei der vom Fachmagazin "kicker" unter Sportjournalisten (475 Medienvertreter haben abgestimmt) veranstalteten Wahl mit 185 Stimmen klar vor Freiburg-Stürmer Nils Petersen (39) und Schalke-Verteidiger Naldo (38) durch.

Als Trainer des Jahres wird wie nach dem Triple-Gewinn 2013 Meistermacher Jupp Heynckes von Bayern München ausgezeichnet - diesmal knapp vor Schalkes Domenico Tedesco.

Bei den Frauen setzt sich wie im Vorjahr Dzsenifer Marozsan von Olympique Lyon durch.

Textquelle: © LAOLA1.at

Andre Schürrle wechselt auf Leihbasis zum FC Fulham

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare