Ex-Bayern-Profi Tymoshchuk beendet Karriere

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Anatoliy Tymoshchuk beendet endgültig seine Profikarriere.

Bis zum Ende des Vorjahres war der Rekord-Nationalspieler der Ukraine beim kasachischen Vizemeister Qairat Almaty engagiert. "Ich suche keine Klubs", sagte der 37-Jährige nun dem ukrainischen TV-Sender "Football 1". Mit Bayern München holte er 2012/13 das Triple.

Das Trainerdiplom besitzt Tymoshchuk bereits, er habe nach eigener Aussage auch Angebote. Nun wird sich der 144-fache Nationalspieler aber erstmal eine Auszeit nehmen.

Textquelle: © LAOLA1.at

BVB droht Sperre der Südtribüne

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare