Corona: Schweizer Nationalteam singt und spendet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft hat ein Zeichen der Solidarität gesetzt. Die Sportler unterstützen den Kampf gegen den Coronavirus mit einer Spende an den Schweizer Berufsverband der Pflegefachpersonen.

Um den Menschen "Mut und Hoffnung zu geben", haben sich die "Nati"-Stars entschlossen, in einem gemeinsamen Videoclip den legendären Hit "Imagine" von John Lennon aufzuführen.

Nachdem Kapitän Stephan Lichtsteiner ein paar einleitende Worte sagt, treten mehrere Spieler sowie Trainer Vladimir Petkovic als Sänger in Aktion.

Die Spende soll "für die Anschaffung von dringend benötigtem Schutzmaterial" für Pfleger und Pflegerinnen eingesetzt werden, wie der Schweizerische Fußballverband auf Facebook schreibt.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Star-Berater soll Alabas Chancen bei Real und Barca ausloten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare