Ronaldo zieht mit Messi gleich

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Cristiano Ronaldo ist am Donnerstag zum fünften Mal nach 2008, 2013, 2014 und 2016 mit dem "Ballon d'Or", dem goldenen Ball für den besten Fußballer der Welt, ausgezeichnet worden.

Damit wiederholt der Stürmer von Real Madrid bei der vom Fachmagazin "France Football" durchgeführten Wahl seinen Vorjahreserfolg und ist ex aequo mit Lionel Messi Rekordhalter.

Auf dem zweiten Platz folgt in diesem Jahr der Argentinier, auf Rang drei Neymar.

Ronaldo gewann in diesem Jahr mit Real Madrid die Champions League und den spanischen Meistertitel.


Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Foda vor Sturm-Abschied: "Titel in diesem Jahr möglich"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare