Martin Stranzl zurück im Fußball-Geschäft

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Martin Stranzl kehrt ein halbes Jahr nach seinem Karriereende ins Fußball-Geschäft zurück.

Laut Ex-"Krone"-Insider Peter Linden steigt der ehemalige Abwehrspieler als Spielerberater ein. Stranzl soll bei der Agentur "Grass is green" des Salzburgers Thomas Böhm das neue Büro in Düsseldorf leiten.

Die Berater-Firma vertritt über 30 Klienten, darunter einige prominente Namen: Ex-Teamkapitän Christian Fuchs, Lukas Hinteerseer, Florian Grillitsch und seit kurzem Martin Hinteregger.

Um den ÖFB-Teamverteidiger soll sich Stranzl besonders kümmern. Die beiden spielten im Frühjahr gemeinsam bei Gladbach, auch nach Hintereggers Rückkehr nach Salzburg und dem Wechsel zum FC Augsburg sei der Kontakt nicht abgerissen.

Lionel Messis Traum-Solo im VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Vier Monate Sperre für Salzburg-Stürmer Wanderson

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare