Schick und Gorgon treffen am Sonntag

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Young Boys Bern gewinnen in der 16. Schweizer Runde 2:1 bei Lugano.

Nach Sulejmanis Führung (82.) erzielt Thorsten Schick (85.) das "Game-Winning-Goal", weil Roullier (90.) wenig später noch verkürzt.

Das Team von Adi Hütter liegt damit weiterhin sieben Punkte vor Basel.

Mit Alexander Gorgon trifft am Sonntag ein weiterer ÖFB-Legionär. Der Ex-Austrianer schießt Rijeka beim 2:1 bei Cibalia mit seinem sechsten Saisontor (18.) in Führung.

Der kroatische Meister liegt nach Runde 17 zwölf Punkte hinter Dinamo Zagreb.


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Salzburg: Diese Aufreger sorgen für Diskussionen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare