Marc Janko steuert Treffer bei Basel-Sieg bei

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der FC Basel bliebt in der Schweiz das Maß aller Dinge.

Der überlegene Tabellenführer setzt sich auswärts beim FC St. Gallen mit 3:0 durch. Akanji eröffnet den Torreigen bereits in der 7. Minute.

In der 20. Minute folgt der Auftritt von ÖFB-Teamstürmer Marc Janko. Der Routinier erzielt seinen 11. Saison-Treffer und macht weiter Werbung für eine Verlängerung seines im Sommer auslaufenden Vertrags.

Den Schlusspunkt setzt abermals Ajanji (55.). Janko wird in der 82. Minute für Sporar ausgewechselt.

Der FC Basel führt die Liga 20 Punkte vor YB Bern (ein Spiel weniger) und hat aus den jüngsten neun Spielen 25 von möglichen 27 Punkten geholt.



Textquelle: © LAOLA1.at

Scharner: "Habe offensichtlich wunde Punkte getroffen"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare