Aufreger im Cup: Janko nach Elferszene beschimpft

Aufmacherbild Foto:
 

Aufregung um Marc Janko im Halbfinale des Schweizer Pokals!

Der ÖFB-Teamstürmer steht bei der entscheidenden Szene des hart erkämpften 3:1-Sieges des FC Basel bei Zweitligist Winterthur im Mittelpunkt.

Nach einem Tackling, bei dem Winterthur-Kapitän Patrick Schuler erst den Ball, dann Janko trifft, entscheidet Referee Sascha Amhof nach langem Zögern auf Strafstoß. Um sicherzugehen fragte der Unparteiische Janko selbst, der ihm einen Kontakt versicherte. Matias Emilio Delgado verwandelte sicher zum 1:0.

Nach Schlusspfiff ging es aber erst so richtig rund.

Winterthur-Coach trifft Referee mit Bierbecher

Die aufgebrachten Fans des Tabellenschlusslichts der Challenge-League werfen Gegenstände auf den Rasen, Schiedsrichter Amhof wird von einem Bierbecher am Kopf getroffen. Die Security kann den Täter dingfest machen. Laut "Blick" soll es sich um einen Nachwuchstrainer des FC Winterthur handeln.

Auch die Wortmeldungen nach der Partie hatten es in sich. "Übeltäter" Schuler nimmt sich Janko zur Brust: "Ich finde es sackschwach von ihm. Er ist ein super Stürmer, aber diese Szene hätte er sicher etwas anders einschätzen können."

Janko: "Einige Beschimpfungen gegenüber meiner Mutter"

Referee Amhof bleibt im SRF-Interview allerdings auch nach Studieren der TV-Bilder bei seiner Entscheidung: "Ich würde nochmals gleich entscheiden."

Und Janko? "Ich kann nur sagen, was ich auf dem Feld gespürt habe. Ich mache einen Haken nach innen und der Verteidiger berührt mich. Er sagt doch noch selber, dass er mich berührt hat, meinte aber, nachdem er den Ball gespielt habe. Für mich spielt das keine Rolle", so der Teamspieler bei "20min.ch".

Dass der Unmut der Winterthurer Fangemeinde sich über ihn ergoss, versucht der 33-Jährige mit Fassung zu tragen: "Für viele Leute war ich dann der Buhmann, beim Auslaufen, musste ich mir einige Beschimpfungen gegenüber meiner Mutter anhören. Ich kann die Enttäuschung verstehen, aber ich denke, man kann es nicht an mir festmachen."

VIDEO: Die umstrittene Elferszene


Textquelle: © LAOLA1.at

Die SV Ried streitet sich mit einer Tageszeitung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare