Mega-Goalie-Fail sorgt für Lacher in Schottland

Aufmacherbild Foto:
 

Genie und Wahnsinn liegen im Fußball bekanntlich oft nahe beieinander.

Scott Fox, Torhüter des schottischen Premiership-Klubs Ross County, stellte dies am Sonntag eindrücklich unter Beweis. Im Spiel gegen die Rangers (1:3) lässt der 30-Jährige den herrannahenden Stürmer Alfredo Morelos zunächst nach einem schwierigen Rückpass stark aussteigen.

Doch anstellle den Ball sofort wegzuschlagen, lässt sich Fox Zeit. Viel Zeit. Morelos steht auf, luchst dem Keeper einfach den Ball ab und schießt ins leere Tor zum 2:0 aus Sicht der Gäste ein.

"Er fühlt sich schlecht genug. Aber er ist ein Profi und wird zurückschlagen", so die aufmunternden Worte seines Trainers Jim McIntyre.

Die Aktion im Video:


Textquelle: © LAOLA1.at

Ernsthafter Konkurrent? RBS: "Sturm hat gewisses Etwas"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare