Celtic: Mega-Serie endet mit herber Pleite

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Unglaubliche 69 Spiele war Celtic in nationalen Bewerben ungeschlagen - bis Sonntag.

Der Lauf der "Bhoys" endet mit einer deutlichen 0:4-Pleite bei den Hearts. Cochrane und Lafferty bringen die Hausherren schon vor der Pause auf Kurs, Milinkovic fixiert mit einem Doppelpack nach Seitenwechsel den deutlichen Sieg gegen den Meister.

Die letzte Niederlage in heimischen Bewerben kassierte Celtic davor im Mai 2016. Die Pleite gegen die Hearts ist somit auch die erste für Trainer Brendan Rodgers in einem nationalen Bewerb.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Anna Veith nach emotionalem Sieg: "Das hat mich gerettet"

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare