Celtic schreibt im "Old Firm" Geschichte

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Celtic Glasgow bleibt in der schottischen Liga das Maß aller Dinge.

Der Serienmeister feiert am 34. Spieltag einen 5:1-Sieg im 408. "Old Firm" gegen Stadtrivalen Glasgow Rangers. Für die Grün-Weißen ist es der höchste Auswärtssieg in der 139-jährigen Geschichte des Duells. Sinclair (7./Elfmeter), Griffiths (18.), McGregor (52.), Boyata (66.) und Lutsig (87.) bzw. Miller (81.) erzielen die Tore.

In der schottischen Premier League steht Celtic bereits als Meister fest. Die Rangers liegen auf Rang drei.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP Barcelona: Thiem schlägt den Weltranglisten-1. Murray

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare