Neuer Klub für Claudio Marchisio

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Claudio Marchisio hat sich für eine neue Aufgabe entschieden. Der 32-Jährige hat bei Zenit St. Petersburg einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

Der Mittelfeldspieler war 25 Jahre lang Spieler von Juventus Turin, hat sein Profi-Debüt für die "alte Dame" im August 2006 gefeiert und insgesamt 15 Titel mit dem italienischen Rekordmeister gefeiert. Im Sommer hat er seinen Kontrakt mit seinem Herzensklub aufgelöst.

Zenit spielt in der Gruppenphase der Europa League gegen den FC Kopenhagen, Slavia Prag und Girondins Bordeaux.

Textquelle: © LAOLA1.at

Chelsea ließ RB Salzburg wegen Hudson-Odoi abblitzen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare