Iker Casillas zu englischem Top-Klub?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Iker Casillas hat auch im Alter von 36 Jahren noch nicht genug.

Die Torwart-Legende steht nun angeblich sogar vor einem erneuten Karriere-Sprung. Laut "As" wird der Spanier den FC Porto trotz Vertrag bis 2018 in diesem Sommer verlassen.

Der langjährige Torhüter von Real Madrid habe Anfragen aus der Premier League, Türkei und China vorliegen. Ein Angebot soll Casillas besonders reizen: Jenes des FC Liverpool. Angeblich habe der Routinier schon einen Vorvertrag bei den "Red" unterschrieben.

Trainer Jürgen Klopp setzte in der abgelaufenen Saison im Tor auf Simon Mignolet und Loris Karius, Fans und Medien übten jedoch stets Kritik an dem Duo. Demnach würde sich Liverpool bei einer Verpflichtung von Casillas wohl von einem der beiden trennen.

In der portugiesischen Liga hielt die Real-Ikone 2016/17 in 33 Spielen 19 Mal die Null.

La Liga - Das Team der Saison:

Textquelle: © LAOLA1.at

Familie von Pep Guardiola bei Anschlag in Manchester

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare