Ajax sagt nach Nouri-Zusammenbruch Test ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach dem Zusammenbruch von Abdelhak Nouri, der sich nicht in Lebensgefahr befindet, hat Ajax Amsterdam ein für Dienstag geplantes Testspiel abgesagt.

Eigentlich sollte gegen das Amateurteam Rijnsburgse Boys aus Südholland gespielt werden. Angesichts der Sorge um den Klub-Kameraden fühle sich die Mannschaft derzeit nicht dazu in der Lage, teilt der niederländische Rekordmeister mit.

Zuvor wurde schon ein erstes öffentliches Training abgesagt.

Der 20-jährige Nouri hat am Samstag im Testspiel gegen Bremen im Zillertal ein Herzkreislaufversagen erlitten. Er wurde in die Intensivstation eines Krankenhauses in Innsbruck gebracht, wo er am Sonntag noch in einem künstlichen Tiefschlaf gehalten wurde.

Seine Situation sei am Abend "sehr stabil" gewesen, teilt der Klub weiter mit. Inzwischen brauche Nouri weniger Medikamente.



Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Offiziell! Wayne Rooney kehrt zum FC Everton zurück

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare