Erster Liendl-Assist für Twente

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Twente Enschede feiert nach vier Niederlagen in den ersten vier Runden den ersten Saisonsieg. Das Team von Trainer Rene Hake besiegt den FC Utrecht vor eigenem Publikum mit 4:0.

ÖFB-Legionär Michael Liendl bereitet das 2:0 mit einem Eckball vor. Während der 31-Jährige durchspielt, sitzt Landsmann Marko Kvasina nur auf der Bank.

Ebenfalls Ersatz ist Maximilian Wöber beim Auswärts-1:1 von Ajax Amsterdam gegen ADO Den Haag.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm-Trainer Foda nach Niederlage bei Admira sauer

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare