Lucic wechselt leihweise zu Aalborg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Neuer Klub für Torhüter Ivian Lucic. Der 21-Jährige verlässt den englischen Zweitligisten Bristol City und wechselt leihweise bis Saisonende nach Dänemark zu Aalborg BK. "Ivan ist ein junger und sehr talentierter Tormann. Es wird interessant sein, seine Entwicklung bei uns in den nächsten Monaten zu beobachten", erkärt Sportdirektor Allan Gaarde.

Lucic, dessen Vertrag bei den "Robins" noch bis Sommer 2018 plus Option läuft, ist bereits am Sonntag ins Aalborg-Trainingslager nach Portugal gereist.

VIDEO: Real zieht in La Liga davon

"Ich freue mich"

Der ehemalige Bayern-Keeper, der für Bristol drei Pflichtspiele absolvierte, freut sich auf seine neue Aufgabe: "Ich bin froh, dass der Transfer geklappt hat und ich mich nun auf das Spiel konzentrieren kann."

Das Interesse der Dänen "bestand seit ein paar Wochen. Mir gefällt die Philosophie des Klubs und der erste Eindruck ist auch gut. Jetzt freue ich mich, mein Bestes zu geben", erklärt Lucic.

Aalborg liegt in der dänischen Liga nach 21 Runden mit 26 Punkten am achten Tabellenplatz.

Textquelle: © LAOLA1.at

Roger Federer schreibt neue Tennis-Geschichte(n)

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare