RBS-Gegner Constanta verliert in Liga erneut

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Viitorul Constanta, Gegner von Red Bull Salzburg im Europa-League-Playoff, hat in der rumänischen Meisterschaft einen veritablen Fehlstart hingelegt.

Das Team von Präsident und Trainer Gheorghe Hagi erleidet am Samstag mit dem 0:1 bei Sepsi Sfantu Gheorghe die dritte Niederlage im vierten Spiel. Das entscheidende Tor kassiert Constanta in Minute 90, davor sieht Kevin Boli Gelb-Rot (78.).

Mit drei Punkten liegt die Mannschaft derzeit auf Platz elf von 14 Teams. Am 17. August muss RB Salzburg zum Hinspiel nach Rumänien, eine Woche später findet in der Red-Bull-Arena das Rückspiel statt.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare