Rumäniens Verband droht der Konkurs

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mitten hinein in die Europhorie platzt im rumänischen Fußball eine Bombe: Dem nationalen Verband FRF sowie der Liga LPF droht der Konkurs.

Ein Gericht verurteilt die beiden Institutionen zu Schadenersatz-Zahlungen in Höhe von 240 Mio. Euro. Diese steht dem Klub Universitatea Craiova zu, der 2011 zu Unrecht gesperrt wurde.

Ein verheerendes Urteil, da der Verband über ein Jahres-Budget von gerade einmal 15 Mio. verfügt. Die Beklagten kündigen bereits an, in Berufung gehen zu wollen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare