Roger Schmidt sorgt für Rekord-Transfer

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Roger Schmidts Klub Beijing Sinobo Guoan sorgt für den ersten Transfer-Kracher aus China in diesem Winter.

Der Verein aus Peking zieht die Ausstiegsklausel des kongolesischen Top-Stürmers Cedric Bakambu vom FC Villarreal in Höhe von 40 Millionen Euro und macht den 26-Jährigen zum Rekord-Verkauf des "gelben U-Boots".

Bakambu erzielte in dieser Saison 14 Treffer in 21 Spielen, sein Abgang reißt ein großes Loch in den Angriff von Villarreal: "Es gibt eine Klausel in seinem Vertrag und diese wurde aktiviert. Wir wollen ihn nicht verkaufen, aber wir sind machtlos […] Der Wechsel ist abgeschlossen und ich erwarte, dass er in den nächsten Stunden bekanntgegeben wird", erklärt der zerknirschte Coach der Spanier Javier Calleja auf einer Pressekonferenz.

In der chinesischen Hauptstadt geht der gebürtige Franzose in Zukunft an der Seite von Salzburg-Legende Jonatan Soriano auf Tore-Jagd.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

David Silva bangt nach Frühgeburt um seinen Sohn

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare