Holzhauser schießt auch den belgischen Meister ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Raphael Holzhauser mischt mit dem K Beerschot VA weiter die belgische Jupiler Pro League auf.

Auch am dritten Spieltag gewinnt der Aufsteiger aus Antwerpen, diesmal sogar gegen den Club Brügge - den Meister der abgebrochenen Vorsaison. Beim 1:0-Erfolg über den Champions-League-Starter avanciert erneut Holzhauser zum Matchwinner.

Der ÖFB-Legionär wird in Minute 28 perfekt in Szene gesetzt und bleibt vor Brügge-Keeper Simon Mignolet eiskalt. Mittlerweile hält der Ex-Austrianer bei drei Treffern und zwei Assists nach drei gespielten Runden.

Damit verteidigt Beerschot auch die Tabellenführung mit neun Punkten aus drei Spielen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Champions League bald nur noch im K.o.-System?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare