Landet Heinz Lindner in Dänemark?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Heinz Lindner hat seine Zelte bei Eintracht Frankfurt abgebrochen. Nach zwei Jahren als Nummer zwei in der deutschen Bundesliga ist es für den ÖFB-Teamgoalie an der Zeit, weiterzuziehen.

"Jetzt ist es an der Zeit, dass ich spiele. Ich bin genug auf der Bank gesessen", sagt der 26-Jährige im "Kurier". Drei Pflichtspiele hat er für die Eintracht absolviert.

Offenbar könnte sein neuer Arbeitgeber ein dänischer Verein sein. Lindner meint: "Bei einem Klub schaut es gut aus, da könnte es in den nächsten Wochen, vielleicht sogar Tagen, etwas konkret werden."


Textquelle: © LAOLA1.at

Yaya Toure verlängert Vertrag bei Manchester City

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare