Bjelica holt Ex-Austrianer zu Dinamo Zagreb

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Endlich haben sie sich wieder. Nenad Bjelica holt seinen Schützling Emir Dilaver zu Dinamo Zagreb, wo der Ex-Austrianer einen Vierjahres-Vertrag unterzeichnet.

Die kroatische Hauptstadt ist nach der Wiener Austria und Lech Posen die bereits dritte gemeinsame Station für den 46-jährigen Trainer und den 27-jährigen Verteidiger.

Bjelica holte Dilaver im Juli 2017 von Ferencvaros zu Lech Posen. Der ehemalige WAC- und FAK-Trainer bekleidet seit wenigen Tagen das Traineramt bei Dinamo Zagreb und holt prompt den 15-fachen österreichischen U21-Nationalspieler zu sich.

Dilaver zählte in der vergangenen Saison zu den Dauerbrennern bei den Polen. Der einfache österreichische Meister verpasste nur drei Ligaspiele.

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Team: Alaba entscheidet über Einsatz gegen Russland

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare