Janko zum Auftakt nur Joker

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sparta Prag erwischt keinen guten Start in die Meisterschaft. Der Hauptstadt-Klub muss sich zum Auftakt im Derby daheim gegen die Bohemians mit einem 1:1 begnügen.

David Lafata bringt Sparta in der 16. Minute per Elfmeter in Führung. Für den 35-jährigen Kapitän, der von Jänner 2007 bis Juli 2008 bei der Wiener Austria gespielt hat, ist es das 200. Tor in der tschechischen Meisterschaft.

ÖFB-Legionär Marc Janko sitzt zunächst auf der Bank und wird erst in der 83. Minute für Lafata eingewechselt. In der 88. Minute sorgt Michal Smid für den Ausgleich der Gäste.



Textquelle: © LAOLA1.at

Major League Soccer: Daniel Royer trifft gegen Montreal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare