Rotpuller verhandelt mit polnischem Verein

Rotpuller verhandelt mit polnischem Verein Foto: © GEPA
 

Auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber könnte Lukas Rotpuller in Polen fündig werden. Wie "polski-sport" berichtet, steht der 26-Jährige aktuell in Verhandlungen mit Cracovia Krakau.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Innenverteidiger in der polnischen Ekstraklasa ein Thema ist, im Sommer wurde er mit Lech Posen in Verbindung gebracht.

Der Blondschopf hat sich vergangenen Sommer gegen eine Vertragsverlängerung bei der Wiener Austria entschieden und ist seither vereinslos. Zuletzt soll der SKN St. Pölten erfolglos versucht haben, Rotpuller unter Vertrag zu nehmen.

Cracovia steht in der 16er Liga aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..