Janko-Klub Sparta Prag angelt sich Rio Mavuba

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Prominenter Mitspieler für Marc Janko bei Sparta Prag.

Der tschechische Traditionsklub gibt die Verpflichtung des früheren französischen Nationalspielers Rio Mavuba als zehnten Neuzugang in diesem Sommer bekannt.

Der 33-Jährige muss Lille nach neun Jahren verlassen und unterschreibt bei Sparta einen über drei Jahre laufenden Vertrag.

Mavuba bestritt 13 Länderspiele für Frankreich, sein letztes bei der WM 2014 in Brasilien. In der Ligue 1 kam der zentrale Mittelfeldspieler auf insgesamt 426 Einsätze.


Textquelle: © LAOLA1.at

Stürmer-Suche: Rapid bleibt gelassen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare