Daniel Sikorski wechselt nach Zypern

Aufmacherbild
 

Stürmer Daniel Sikorski hat einen neuen Klub gefunden.

Der 29-Jährige unterschreibt beim FC Paphos auf Zypern, der in die höchste Spielklasse aufgestiegen ist. Nach Engagements in Deutschland, Polen, Schweiz, Russland und zuletzt Rumänien ist es die nächste Auslandsstation von Sikorski.

Auf Zypern sind mit Nils Zatl und Armin Gremsl (Doxa Katokopias) zwei weitere ÖFB-Legionäre aktiv. Von Juli 2015 bis September 2016 stand Sikorski bei Ried unter Vertrag. In 22 Spielen erzielte er 7 Tore.

Textquelle: © LAOLA1.at

322. Wiener Derby SK Rapid gegen Austria Wien ausverkauft

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare