Ex-ÖFB-Nachwuchskicker wieder vereinslos

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die vergangenen Jahre in seiner Karriere sind für Daniel Ripic nicht nach Wunsch verlaufen. Der ehemalige ÖFB-Nachwuchsteamspieler befindet sich wieder auf Klubsuche.

Vor einiger Zeit war dem Stürmer noch eine Karriere als Profi-Kicker zuzutrauen, im Sommer 2015 wechselte der mittlerweile 21-Jährige, der in der Salzburger Akademie ausgebildet wurde, vom FC Liefering in die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart.

Bei den Schwaben konnte sich Ripic, der bei der U17-EM und -WM sowie bei der U19-EM im Einsatz war, aber nicht durchsetzen, sein Vertrag ist im Sommer ausgelaufen. Im Herbst versuchte sich der Angreifer dann in Kroatien bei der zweiten Mannschaft von NK Osijek, doch dort wurde sein Kontrakt nun aufgelöst.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Diashow: So sahen die ÖFB-Spieler früher aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare