Royer in MLS zu "Player of the Week" gewählt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Daniel Royer hat der vergangenen Woche in der Major League Soccer seinen Stempel aufgedrückt.

Der Österreicher in Diensten von Red Bull New York glänzt mit zwei Toren beim 5:1-Heimsieg über die San Jose Earthquakes und legt einen Treffer und einen Assist beim 3:0 in Minnesota nach. Gesamt hält er bei acht Toren und zwei Assists in 20 Regular-Season-Spielen.

Für diese Leistung wird er von nordamerikanischen Fußball-Journalisten zum "Player of the Week 20" der MLS gewählt.




Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg: Valentino Lazaro fällt drei Wochen aus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare