Souveräner Juventus-Sieg gegen Frosinone

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Juventus Turin fährt zum Auftakt des 24. Serie-A-Spieltags den 21. Saisonsieg ein.

Die "Alte Dame" holt gegen Abstiegskandidat Frosinone Calcio ein souveränes 3:0. Bereits in der 6. Minute bringt Paulo Dybala sein Team mit einem Traumtor auf Kurs. Der Argentinier zirkelt die Kugel aus rund 25 Metern genau ins rechte Kreuzeck.

Leornado Bonucci (17.) nutzt die zweite Chance für den zweiten Treffer. Für die endgültige Entscheidung Cristiano Ronaldo in der 63. Minute mit seinem 19. Saisontreffer.

Juventus hält damit nach 24 Spielen bei 66 Punkten. Der Abstand auf den ersten Verfolger Napoli beträgt 14 Zähler. Die "Azzurri" können am Sonntag gegen den FC Turin Quote allerdings nachziehen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare